Triumph Trophy/SE

Triumph Trophy SE (2015)
Foto: Triumph
Hersteller: Triumph

Aktuelle Gebrauchtangebote

2014

Trophy - so hieß auch der erste Tourer nach dem Neuanfang vor über 20 Jahren, damals als dreizylindriger 900er und vierzylindriger 1200er. Die neue Trophy wird vom 1215 cm³ großen Dreizylinder der Tiger Explorer angetrieben, und das optische Vorbild kommt aus Bayern, nur die Boxer-Zylinder fehlen. In Leistung, Gewicht und Preis platziert sich der britische Tourendampfer zwischen Boxer-RT und Sechszylinder-GT, je nach Ausführung. Koffersatz, Tempomat, elektrisch verstellbare Scheibe, ABS und Antischlupfregelung sind Serie, Audioanlage, elektronisch einstellbares Fahrwerk und Reifendruckkontrolle kennzeichnen die SE-Variante für 1680 Euro mehr. Bei der Vorstellung 2013 erwies sich der bestens abgestimmte Triple einmal mehr als bäriger Tourenantrieb. Ausgewogen, wohlbalanciert und durchaus handlich gibt sich das Fahrwerk, dabei zielgenau und touristisch komfortabel. Extreme Serviceintervalle gefallen genauso wie der genügsame Verbrauch.

Technische Daten Triumph Trophy SE (V13VH)
Modelljahr 2014
Motor
Zylinderzahl, Bauart 3 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 85,0 / 71,4 mm
Hubraum 1215 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,0
Leistung 99,0 kW ( 134,6 PS ) bei 8900 /min
Max. Drehmoment 120 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kardan
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen aus Aluminium, Motor mittragend
Federweg vorn/hinten 127 mm / 120 mm
Reifen 120/70 R 17 , 190/55 R 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 282 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1542 mm
Lenkkopfwinkel 63,0 °
Nachlauf 119 mm
Leergewicht vollgetankt 315 kg
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 554 kg
Höchstgeschwindigkeit 214 km/h
Preis
Neupreis 18670 Euro
Anzeige
Anzeige
Anzeige