1. Platz Honda Fireblade

Dank raffinierten technischen Kalküls und ständiger Weiterentwicklung im Detail trifft die Fireblade die Gefühlslage ziemlich vieler Motorradfahrer. Das 2002er-Modell ist das handlichste, das es je gab. So beeindruckt die Fireblade besonders durch ihre Leichtfüßigkeit, die sich direkt in Fahrspaß umsetzen lässt. Dank der Umrüstung der Lenkkopflager muss das überragende Handling nicht einmal mehr durch kritisches Verhalten bei Hochgeschwindigkeit erkauft werden. Auch in vielen praxis- und alltagsrelevanten Details bis hin zur Abgasreinigung ist die große CBR vorbildlich.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote