1. Platz Suzuki DL 1000 V-Strom

Eine gute Idee, Elemente aus dem Straßenmotorrad- und Endurobau zu kombinieren. Sie verhelfen der Suzuki V-Strom zu einem extrabreiten Einsatzbereich, der vom Reisen allein oder zu zweit bis zum beschwingten Kurvenwickeln reicht. Dank ihres kräftigen Motors und ihres, trotz Hochgeschwindigkeits-Instabilität, besseren Fahrwerks fährt die V-Strom einen deutlichen Punktevorsprung ein. Das soll freilich weder die Pendelei beschönigen, noch die derben Vibrationen des Testmotorrads entschuldigen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote