1.Platz Honda VTR 1000 F

Die Basis der Honda VTR 1000 stimmte schon immer, was fehlte, war die Feinarbeit. Die hat Honda jetzt gründlich erledigt: Mehr Reichweite dank größeren Tanks und geringeren Spritverbrauchs, eine vollständige Ausstattung mit neuen Instrumenten und, letztlich ausschlaggebend für den Testsieg, das gut abgestimmte Fahrwerk. Es lässt im Landstraßenbetrieb kaum Wünschen offen. Draufsetzen und einfach den Schub des druckvollen Twins genießen, das klappt auf der VTR bestens.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote