2. Platz Moto Guzzi Breva 750 I.E.

Welch Überraschung. Die kleine Italienerin versprüht Charme und ist vor allem durch ihre frappante Handlichkeit und das für Guzzi ungewöhnlich leichte Fahren absolut anfängerfreundlich. Motor, Fahrwerk und Feeling harmonieren perfekt und vermitteln das Gefühl von Dynamik plus die Freundin fürs Leben gefunden zu haben. Einzig Bremsanlage und Federbeine sollten verbessert werden. Ansonsten gilt für die Breva das Prädikat bedingungslos empfehlenswert.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel