3. Platz Yamaha YZF-R6

Mit nur zwei Pünktchen Rückstand zum Sieger macht die YZF-R6 deutlich, dass sie in der beinharten Rennstrecken-Competition immer noch ganz vorn mitmischt. Die Kombination aus bärenstarkem Triebwerk und einem agilen, messerscharfen Chassis macht mächtig Laune und brennt beeindruckende Rundenzeiten auf den Asphalt. Das allerdings nur, wenn anstatt des Serienpneus vorn ein 70er-Reifen montiert ist.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote