4. Platz Buell Lightning XB9S

Am Ego der Buell kratzt dieser letzte Platz in diesem Vergleich keineswegs. Schade nur, dass durch das starke Aufstellmoment beim Bremsen die Kurvenhatz auf der Landstraße eingebremst wird. Hier könnte eventuell eine andere Reifenwahl für Linderung sorgen. Eine Buell muss nicht perfekt sein, um Spaß zu machen. Man genießt an ihr das Außergewöhnliche. Mit 11733 Euro zählt sie zwar nicht gerade zu den Sonderangeboten in dieser Klasse, aber Exklusivität hat halt ihren Preis.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote