Aprilia Tuono V4 1100 Factory und Yamaha MT-10 SP im Vergleichstest Duell der Power-Naked-Bikes

Aprilias Tuono V4 1100 trägt das Grollen schon im Namen, Yamahas MT-10 entspringt direkt der dunklen Seite ihres Heimatlands. In den edlen Versionen Aprilia Tuono V4 1000 Factory und Yamaha MT-10 SP stellen sich die beiden Naked-Bikes dem Schlagabtausch.

Yamaha hat die neue MT-10 SP in Kapstadt präsentiert. Diese Spezialversion der MT-10 ist mit einem elektronischen Racing-Fahrwerk von Öhlins ausgestattet und kostet in Deutschland 16.495 Euro.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote