Die Anreise

Chris hat wieder Schuld. Das war schon immer so. Seine Erinnerungen an Sardinien klangen wie das Paradies: schneeweiße Traumstrände, fantastische Landschaften, endloses Kurvengewimmel, kulinarische Highlights. Diese Visionen musste man einfach mal überprüfen... Nach 700 Kilometern Anreise, einer (fast) verpassten Fähre, kleineren Diskussionen über das sichere Verzurren der Maschinen sowie das Ab- und
Umpacken des Gepäcks gab es für
die MOTORRAD-Testcrew an der Bar der Fähre endlich das Entspannungsbier nach einem langen Tag.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel