Enduros/Funbikes Daten, Plus/Minus

Foto: Künstle
Aprilia SMV 750 Dorsoduro
2-Zylinder, 750 cm3, 91 PS, 82 Nm, 211 kg, Zuladung 189 kg, 8599 Euro

Plus
+ Motor elastisch und kultiviert
+ Mapping drei verschiedene Varianten wählbar – Sport, Touring und Regen
+ Verarbeitung sehr hochwertig

Minus
- Sitzkomfort auf Dauer schlecht
- Haltemöglichkeit für Sozius fehlt
- Hinterrad leitet arge Unruhen ins Fahrwerk

Honda Transalp
2-Zylinder, 680 cm3, 60 PS, 60 Nm, 221 kg, Zuladung 198 kg, ABS, 7690 Euro

Plus
+ ABS regelt sehr fein
+ Handling ist sehr leicht und agil
+ Lenkpräzision absolut neutral
+ Sitzkomfort auf Kurz- wie Langstrecke sehr hoch

Minus
- Verbrauch im Verhältnis zur Leistung zu hoch
- Federbein ist überdämpft, bei Beladung wenig Bodenfreiheit

Yamaha XT 660 Z Ténéré
1-Zylinder, 660 cm3, 48 PS, 58 Nm, 215 kg, Zuladung 181 kg, 6995 Euro

Plus
+ Sitzposition bietet gute Übersicht
+ Reichweite sehr hoch
+ Motor hängt gut am Gas
+ Boden- und Schräglagenfreiheit groß

Minus
- Stabilität in Kurven kippelig
- Reifen mit wenig Grip
- ABS nicht verfügbar
- Bremse verhältnismäßig stumpf


Sieger Enduros/Funbikes
BMW R 1200 GS
2-Zylinder, 1170 cm3, 105 PS, 115 Nm, 244 kg, Zuladung 196 kg, ESA, ABS, 15020 Euro

Plus
+ Motor entfaltet Kraft nahezu optimal
+ Fahrwerk elektrohydraulisch an jede Situation anpassbar
+ Komfort kaum verbesserbar

Minus
- Reichweite sollte größer sein
- Zuladung dürfte höher sein
- Erscheinung recht wuchtig

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote