Ergebnis Honda Honda CBR 900 RR

Strasse
Platz 1. Geringer Verbrauch bei vorzüglichen Fahrleistungen, ein leichtfüßiges Handling mit guter Fahrstabilität machen die Honda zum Siegertyp. Die leichteste 900er im Test leidet nur am ruckeligen Antrieb und der etwas zahnlosen Bremsen. Gute Allround-Qualitäten und der kultivierte Vierzylinder-Motor bügeln jedoch die Mängel an der Kraftübertragung aus.

RennstreckePlatz 2. Lässig und ohne Hinterhältigkeiten meistert die CBR 900 sportliches Treiben auf der Rennpiste, bezahlt hierbei jedoch die eher auf Komfort und Straßentauglichkeit ausgelegte weiche Abstimmung mit Nachteilen in Sachen Lenkpräzision und Stabilität. Ein rundum gutmütiger, zuverlässiger Sportler, dem der letzte Schliff zum echten Renner aber fehlt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote