Fazit Leistungsdiagramm

In der Spitze liegt die Kawasaki mit der Benelli gleichauf, die Drehmomentkurve der TnT spiegelt jedoch deutlich deren eindrucksvolle Power wider. Nicht so durchzugsstark, aber wunderschön homogen ist die Leistungs-
entwicklung der KTM. Ähnlich gleichmäßig kommt nur die Ducati, der allerdings in der Spitze einige PS fehlen. Wobei der mittlere Drehzahlbereich
bei den Naked Bikes wichtiger ist, und da leisten sich sowohl die Aprilia
wie auch die Kawa zwischen 5000 und 6000/min einen Durchhänger.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel