Fazit Sicherheit

Beim Bremsen setzt die BMW Maßstäbe. Lediglich die Triumph-Bremse lässt sich mit nur zwei Fingern
noch besser dosieren. Dafür irritiert die Tiger mit ihrem verstärkten Aufstellmoment beim Verzögern. Sowohl die Stopper der KTM als auch der Honda lassen einen kristallklaren Druckpunkt vermissen. Das ABS der Varadero und der GS glänzen mit dem sensibelsten Regelverhalten.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel