Fazit Sicherheit

Wie die Ducati-Bremsen zulangen, das
ist der Wahnsinn. Wobei sie in diffizilen Situationen auch knifflig zu dosieren sind. Die Kawa-Stopper enttäuschen mit viel Leerweg am Hebel und stumpfer Wirkung. Einen fast perfekten Mix aus Biss und Dosierbarkeit bietet die R1. Die unterschiedlich starken Ansätze zum Gabelflattern bringen den Japanern Abzüge bei der Bremswirkung.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote