Fazit Suzuki 2. Platz: Suzuki TL 1000 R

2. Platz StraßeEigentlich trägt die Suzuki das falsche Gewand. Etwas weniger Kriegsbemalung, ein hoher Lenker, und fertig wäre der komfortable, drehmomentstarke Landstraßenfeger. Leider stört schon im Alltagsbetrieb die mangelnde Fahrstabilität.3. Platz RennstreckeEigentlich hat sie beste Voraussetzungen: einen mega-potenten Motor, knackige Bremsen, ein steifes Fahrwerk - und alles umsonst bei dieser unausgereiften Hinterradfederung.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote