Fazit

Erst über 10000/min kann der Vierzylinder seine Mehrleistung ausspielen, was sich jedoch nur bei extremer Gangart auswirkt. Die Stärken des V2 liegen Bereich zwischen 5000 und 8000/min, bei gleichen Drehzahlen verfügt die 748 über bis zu 20 PS mehr, was für viel gut kontrollierbarern Schub aus den Ecken heraus sorgt. Ebenfalls ein Klasse für sich: der niedrige Verbrauch des Ducati-Einspritzers.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote