GasGas EC 125 GasGas EC 125

124 cm³: Zweitakt 36,7 PS; 107.5 kg; 5890 Euro

Ergonomie: Kleines, kompaktes Motorrad mit guter Sitzposition und moderner Lenkerkröpfung. Nur die langen Handhebel wirken etwas antiquiert. Motor: Der Gas Gas-Zweitakter ist nicht ganz so spritzig wie andere 125er, hat aber ordentlich Power und eine schön gleichmäßige Drehmomentkurve. Schnelle Fahrer vermissen vielleicht ein wenig Dynamik. Andererseits lässt sich die EC 125 gerade deshalb zum Beispiel auf rutschigem Untergrund äußerst leicht kontrollieren und eignet sich besonders für Amateur-Enduristen sehr gut.Chassis: Hervorragendes Handling bei guter Stabilität, in Kurven leicht und exakt zu steuern. Die Federelemente sind komfortabel abgestimmt und sprechen sehr gut an. Nur auf schnellen, unebenen Passagen stößt die EC 125 gelegentlich an Grenzen.Fazit: Optimal handliche und leicht zu fahrende Enduro-Maschine, die viel Fahrspaß bringt. Nur bei hartem Tempobolzen fehlt wegen der trägen Motorabstimmung etwas Dynamik.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote