Historie: 1983

1983 Eine kuriose Zeit mit einem skurrilen Höhepunkt: Die
japanische Vierzylinderfraktion entdeckt das Choppern für sich – und wird dafür mächtig abgewatscht. Weil Harley mit einem
Mal Vorbild ist. Und alles, was bislang erstrebenswert schien, zum Teufelszeug verkam. Leistung, Laufruhe, Spritzigkeit, Durchzug:
hat beim Choppern nichts verloren. Darum stehen hilflose 95
Kawa-PS bei 8500/min erhabenen 56 Harley-Pferdchen gegenüber, die der Milwaukee-Twin bei sagenhaften 5200/min in die Welt
hinausschüttelt. Wirklich Mitleid erregend ist auch das Design des Kawa-Alptraums.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote