Honda Vigor 650

1. PlatzDamit hat nun echt niemand gerechnet. Nicht mal Vigor selbst. Kommt so bescheiden und unspektakulär daher, der kleine Kerl, und entpuppt sich als größter Spaßvogel überhaupt. Sein quirliger Motor geht hitverdächtig gut und obendrein äußerst kultiviert. Ziemlich lückenlos auch die Qualitäten des Fahrwerks – läßt sich in die Ecken klatschen wie ein nasser Putzlappen, diese Honda. Okay: Windschutz, Soziuskomfort und so is nich. Trotzdem bietet Vigor am meisten Motorrad fürs Geld. 8990 Mark sind schwer in Ordnung.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote