Honda: Wertung Rennstrecke 2 Platz

Schade. Ansich ein pfeilschnelles, superhandliches Gerät mit besten Bremsen und messerscharfer Lenkpräzision, dem leider die für den japanischen Markt zugeschnittene, weiche Fahrwerksabstimmung schwer zu schaffen macht. Außerdem fehlt es dem durchzugsstarken, ausgewogenen Motor im Sporttrimm an der notwendigen Drehfreudigkeit, und so wird die Honda RS 250 SE den hochgesteckten Erwartungen in der Sportwertung leider nicht ganz gerecht.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote