Kawasaki VN 800 Drifter

Was soll das jetzt? Da stellt Kawasaki mit der VN 800 Drifter einen richtig flotten Cruiser hin - und fällt in der Retro-Wertung hinten runter. Ungerecht? Vielleicht. Aber nachvollziehbar, wenn die W 650 als Maßstab herhält. Dann reicht einfach nur alt aussehen nicht mehr. Dann muß mehr kommen. Epochales sozusagen. Also eine Drifter, die fährt, wie eine Indian damals fuhr? Wohl auch nicht. Die Kawa scheitert an ihrem Vorbild, weil das meilen- und jahrzehnteweit von heutigen Anforderungen entfernt ist. Im Gegensatz zur W 650.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote