Kawasaki ZRX 1100

1. Platz»Hab’ ich«, bekundet die ZRX bei jedem Stichwort: Power, Durchzug, Handlichkeit, Stabilität, Zielgenauigkeit, Windschutz, gute Bremsen, voll einstellbare Federelemente – »hab’ ich alles«. Sie kommt mit der Souveränität einer Siegerin daher, die ZRX. Erlaubt sich nur einen einzigen Schnitzer. Und zwar auf dem weiten Feld der Soziustauglichkeit: Wohl hält das Fahrwerk der Doppelbelastung locker stand, der hintere Sitzplatz hingegen ist eine Zumutung. Viel zu hoch angebarchte Fußrasten vereiteln jede traute Zweisamkeit.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote