Kommentar Motor

Nicht den Hauch einer Chance lässt die BMW der Guzzi. Zumindest, was reine Fahrleistungen angeht. Sie ist stärker und schneller in jeder Beziehung, hat das bessere Getriebe und lastwechselt weniger. Etwas bulliger und durchzugsstärker dürfte die Guzzi schon sein. Einzig die Vibrationen fallen auf ihr erträglicher aus. Doch die hohe Kupplungshandkraft des V-Zwos provoziert Sehnenscheidenentzündungen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote