Kommentar Sicherheit

Klarer Fall, als Einzige mit serienmäßigem ABS hat die Z 1000 die Nase vorn. Zumal ihre Anlage unauffällig und gut regelt. Thema Bremsen: Das Niveau ist verdammt hoch. Ein Finger am Bremshebel reicht selbst für extreme Verzögerungsmanöver. Zu viel des Guten gilt bei der extrem bissigen Ducati-Bremse, die sich – etwa bei Nässe – nur schwierig dosieren lässt.

Sieger Sicherheit: Kawasaki Z 1000

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote