Lesitungsdiagramm

Die Macht des Hubraums offenbart sich beim Benelli-Triple ganz besonders im unteren Drehzahlbereich, wo er hinsichtlich Leistung und Drehmoment eindeutig über der Konkurrenz liegt. Die Delle bei gut 6000/min ist deutlich
zu spüren, in der Regel bewegt man sich auf der Landstraße oft darunter,
auf der Rennstrecke darüber. Der Leistungsüberschuss der MV macht sich nur auf der Rennstrecke oder Autobahn bemerkbar, während die V2 im
Landstraßen-Drehzahlbereich jederzeit gut mithalten können.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel