MOTORRAD-Messungen

Wahnsinn: Die Benelli drückt neun PS mehr als ihre Nominalleistung und schaufelt bereits kurz über Standgas immenses Drehmoment ans Hinterrad – kerniger kann ein Naked-Bike-Motor seine Power nicht entfalten. Besonders lobenswert: die lineare Leistungsentfaltung der Kontrahentinnen. Allerdings ist bei allen ein leichter Einbruch um 3000/min zu verzeichnen. Dieser Moment des Luftholens ist bei der Yamaha im Fahrbetrieb besonders spürbar.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote