MOTORRAD-Testergebnis

Foto: Gargolov
Platz 1: BMW K 1300 S
Wenn Power im Überfluss vorhanden ist, werden andere Dinge umso wichtiger. Etwa Handling, Ergonomie oder Fahrbarkeit. Damit überzeugt die BMW.

Platz 2: Kawasaki ZZR 1400
Kleine Ursachen, große Wirkung. Mit unspektakulärer, aber sinnvoller Modellpflege hat sich die mächtige Kawasaki an der Hayabusa vorbeigepirscht.

Platz 3: Suzuki Hayabusa 1300
Keine Frage, wer auf pure Power steht, steht auf die Hayabusa. Im richtigen Leben fordert das Ur-Speedbike dafür Zugeständnisse. Wer das akzeptiert, wird mit ihr glücklich.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel