Platz 2 Honda Hornet S

Deutlich verbessert fährt die Hornet S auf den verdienten zweiten Rang, was vor allem an ihrem neuen 17-Zoll-Vorderrad liegt. Die druckvoll motorisierte Honda fährt sich damit zielgenauer und deutlich einfacher. Auch in puncto Bremsen reicht sie fast an die bis dato überlegene Yamaha heran. Weiterer Pluspunkt: Ihr Triebwerk genehmigt sich nun deutlich weniger Sprit.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote