Punktewertung Fahrwerk

Hier schlägt die Stunde der Aprilia, die mit
ihrer Ausgewogenheit in allen Kapiteln überzeugt. Ganz im Gegensatz zur Benelli, die nur mit ihrem flinken Handling begeistert,
hinsichtlich der Lenkpräzision und der Fahrwerksabstimmung hinterher fährt. In Sachen Handlichkeit patzt die Ducati, glänzt
dafür mit Stabilität. Ebenso wie die MV, die mitunter jedoch
unnachgiebige Härte zeigt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote