Punktewertung: Motor

Der Deutliche Punktvorsprung der Suzuki resultiert nicht nur aus den exzellenten Fahrleistungen,
sondern auch aus der grandiosen Leistungsentfaltung und dem
guten Ansprech- und Lastwechselverhalten. In diesen Kriterien
bekommt die MV Agusta, bedingt durch die zögerlichen Gasreaktionen im Teillastbereich, Abzüge. Das hohe Gewicht der Italienerin von 221 Kilogramm verhindert bessere Beschleunigungswerte.
Der Kawasaki werden neun Punkte für die wirksame, leichtgängige Rutschkupplung gut geschrieben, die die Suzuki wegen der etwas schwergängigen Betätigung nicht erreicht.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel