Punktewertung: Motor

Der erstarkte Triumph-Triple spielt
mit seinen Fahrleistungen in einer höheren Liga, zeigt aber auch
ausgeprägte Lastwechselreaktionen. Ihr Hubraummanko kann
die VFR bis auf den mauen Durchzug gut kaschieren, technisch funktioniert der V4 wie ein Schweizer Uhrwerk. Gemessen daran
relativiert sich, was der BMW-Boxer aus fünfzig Prozent mehr
Hubraum herausholt. Eher Weltanschauung denn Nonplusultra. Mit neuer Software muss sich der beachtliche Twin von MZ nicht vor der Ducati verstecken. Im Gegenteil. Ihr an und für sich
sehr starker Desmo-V2 tut sich schwer mit einer viel zu langen Endübersetzung.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote