Punktewertung: Motor

Dolce und Gabana: Kräftig, drehfreudig und geschmeidig agiert Suzukis 650er-V2. Sinnlich und feurig. Immer noch ein ganz großer Wurf in der Mittelklasse. So gut und direkt er am Gas hängt, so stark lastwechselt er allerdings auch. Auf dem Papier hat die ER-6n zwar weniger Punch, doch in der Praxis kann sie
es mit den Fahrleistungen der Suzuki gut
aufnehmen, zeigt ihr im Durchzug sogar das Rücklicht. Störende Lastwechselreaktionen sind der Kawasaki fremd.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel