Reifenpanne KTM

Der eingefangene Nagel war nur drei Zentimeter lang, drang aber ungünstig zwischen den Profilblöcken des Pirelli ein. Reifenhändler Pasqualino Piga aus Oliena nimmt sich des Problems an und wundert sich über den kinderleichten Radausbau des KTM-Hinterrads – und das sogar mit Bordwerkzeug.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel