Technik transparent Fach-Chinesisch für Einsteiger

Verzögerung in m/s²: Die theoretisch maximale Bremsverzögerung liegt bei 9,81 m/s², also der Erd-oder Fallbeschleunigung , bei der Mensch und Maschine mit der Fliehkraft von einem G, also dem Eigengewicht, belastet werden. Die Verzahnung der weichen Reifengummis mit dem Asphalt und der durch Flügel bei Formel-Rennwagen erzeugte Anpreßdruck ermöglicht Motorrädern und Autos in der Praxis aber wesentlich höhere Verzögerungswerte, die beim Rennmotorrad je nach Geschwindigkeit rund 16 m/s², beim Formel 1-Renner sogar weit über 25/m/s² liegen können. Spezifische Motorleistung: Um Motoren mit unterschiedlich viel Hubraum in ihrer tatsächlichen Leistungsfähigkeit vergleichen zu können, werden die tatsächliche gemessen Leistung oder das Drehmoment auf einen Liter Hubraum, also 1000 cm³, umgerechnet. Beispiel: Der 250er V2-Aprilia-Zweitakt-Motor liegt mit 248 PS pro Liter Hubraum (4 x 62 PS) exakt 100 PS über dem Vierzylinder-Viertakt-Aggregat der Yamaha R1. Der Grund: Kleinvolumige Zweitakter sind leistungsfähiger als vergleichbare Viertakmotoren.PS pro Kilogramm: Die Beschleunigung im unteren Geschwindigkeitsbereich hängt im wesentlichen von zwei Faktoren ab: nämlich Fahrzeuggewicht plus Fahrer und der maximalen Motorleistung.Werden diese Werte dividiert, so läßt sich für jedes Fahrzeug leicht errechnen, wieviel PS pro Kilogramm Fahrzeugmasse beim Beschleunigen zu Verfügung stehen.Data-Recording: Seit ungefähr 10 Jahren werden im Rennsport und bei Fahrversuchen der Industrie verschiedene Daten während der Fahrt aufgezeichnet. So wurden bei den MOTORRAD-Testfahrten die Geschwindigkeit über einen Sensor am Vorderrad, ähnlich einem elektronischen Fahrradtacho, und die Drehbewegungen des Gasgriffs aufgezeichnet. Moderne Systeme erlauben es, mehrere verschieden Parameter an Fahrwerk oder Motor gleichzeitig zu erfassen und zu speichern. Da sich über diese Werte Fehler oder Schwächen des Fahrwerks gründlich analysieren lassen, nutzen professionelle Rennteams nicht nur die Aussagen des Fahrer, sondern auch die Erkenntnisse der Datenaufzeichnung für eine perfekte Abstimmun g von Federund und Dämpfung.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote