Testergebnis

1
Suzuki GSX 650 f Gute Fahrleistungen und die seidige Laufkultur des Vierzylinders geben in Verbindung mit dem stabilen, sicheren Fahrwerk den Ausschlag für den Sieg in diesem Vergleichstest.

2
KawasakiER-6f Vernunft siegt nicht immer. Das handlichere, dynamische Motorrad hat zwar ABS, muss sich aber geschlagen geben, weil die Federelemente nicht zufriedenstellend funktionieren.

Sieger Preis-Leistung: Suzuki GSX 650 F
Viel Motorrad für wenig Geld. Mit dieser Devise setzt sich Suzuki auch in dieser Klasse mal wieder durch. Wo sonst gibt es einen vollverkleideten Vierzylinder-Allrounder mit adäquaten Leistungen für weniger als 7000 Euro?

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote