Tuning-BMW R nineT im Vergleichstest "Dark Night" vs. "Rabbit Racer"

Wer BMW bislang spöttisch mit „Biedere Motoren-Welt“ übersetzt hat, muss dazulernen. Bei diesen Tuning-R nineT tritt metallisch-glänzend gegen düster-dunkel an, Engel trifft Teufel. Sie sind alles, außer gewöhnlich: Martialisch, auffällig, voller Passion. The Show must go on.

Arrigoni Dark Knight mit rotierendem Propeller-Logo und Rabbit Ground Custom CafeRacer by Motorrad Senger: MOTORRAD-Testredakteur Thomas Schmieder stellt uns diese zwei BMW R nineT Tuning Motorräder vor.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote