1. und 2. September: "Rätschentreffen" MOTORRAD-Zweitakttreffen

Foto: Künstle
Am Samstag, den 1. und Sonntag, den 2. September 2007 veranstalten die Zeitschriften MOTORRAD und MOTORRAD CLASSIC gemeinsam im Krumbachtal nahe der alten Solitude-Rennstrecke (10 Kilometer westlich von Stuttgart) das 3. so genannte Rätschentreffen.

Nomen est omen: Alles, was zweitaktet, ist herzlich willkommen: von der 50er-Kreidler bis zur 750er-Kawasaki, von der Vorkriegs-DKW bis zur Aprilia RS, von der Ur-Vespa bis zum Yamaha Aerox.

Auf dem ehemaligen Schwimmbadgelände besteht die Möglichkeit zum Camping. Wer nicht zelten will, findet in der unmittelbaren Umgebung auch Hotelunterkünfte.

Der Spaß beginnt am Samstag um 14 Uhr und klingt am Sonntagmittag aus. Die schönsten und interessantesten Fahrzeuge können sich auf einen Preis freuen, wer Erfahrungen oder Teile tauschen will, ist ausdrücklich eingeladen, selbige mitzubringen. Selbstverständlich stehen die anwesenden Redakteure Rede und Antwort.
Anzeige
Kurzfristige Fragen: MOTORRAD CLASSIC, Tel. 0711/182-2018, ureitmayer@motorpresse.de

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote