20 Bilder
50 Jahre Schwalbe und Red Bull Vogelfrei.

50 Jahre Schwalbe Treffen in Suhl und Red Bull "Vogelfrei" Ausfahrt

Hunderte Schwalben aus der gesamten Republik landeten am 5. Juli 2014 anlässlich des 50. Jubiläums der Simson Schwalbe in ihrem Geburtsnest im thüringischen Suhl. Tags darauf flogen sie dann gemeinsam mit Spatz, Star, Habicht und Sperber im Rahmen der Red Bull "Vogelfrei" Rallye durch den Thüringer Wald.

Eingeladen hatte der Förderverein des Fahrzeugmuseums in Suhl der Heimat des Simson-Werks. Dort waren zwischen 1964 und 1986 über eine Million Schwalben gebaut worden, von denen einige Hundert am vergangenen Wochenende den mitunter sehr langen Weg zur ihrer Geburtsstätte auf sich genommen haben.

Fans des schon lange zum Kultobjekt avancierten DDR-Mopeds konnten auf dem Platz der Deutschen Einheit dann auch von der originalen Vorserien-Schwalbe über piekfein restaurierte Schätzchen und Beschleunigungsrenner bis hin zur tiefergelegten Custom-Rat-Schwalbe sämtliche Facetten der Schwalbe-Leidenschaft bewundern.

Anzeige

Red Bull Vogelfrei-Ausfahrt

Am Sonntag (6. Juli 2014) lud dann Red Bull zur "Vogelfrei"-Ausfahrt für alle Modelle der Vogel-Serie. Über 200 Schwalben, Spatze, Staren, Sperber und Habichte nahmen die 50 Kilometer um Suhl unter die Räder, auf denen Moped und Fahrer in sechs "Wertungsprüfungen" Fahrkönnen, Geschick und Wissen unter Beweis stellen durften. Mehr zum 50. Jubiläum der Schwalbe in MOTORRAD Heft 18, ab 15. August 2014 am Kiosk.

Video: Highlights von der Red Bull Vogelfrei-Ausfahrt.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel