Aprilia kontert BMWs Tischdecken-Video "Wir können nicht tricksen, aber siegen"

Seit knapp über drei Monaten kursiert im Internet das Video zur BMW S 1000 RR und der Tischdecke. Die virale Marketingkampagne, die sich später als Video-Trick entpuppte, bescherte BMW bereits weit mehr als drei Millionen Klicks. Jetzt kontert Aprilia mit einem eigenen Video.

Der Hauptdarsteller des Aprilia-Spots ist eine RSV4 Factory. Doch auch der Supersportler aus Italien schafft es nicht, das Tischtuch ohne Scherben von einer gedeckten Tafel zu ziehen. Aber kein Grund für Aprilia, sich geschlagen zu geben, denn die Stärken der RSV liegen laut Hersteller ganz wo anders. Klare Hauptaussage des Spots: "Tricks are not our Talent", "Winning is our Talent". Eine mehr als deutliche Anspielung auf die Superbike-WM, in der von den beiden Neu-Einsteigern Aprilia und BMW die Italiener die bisher wesentlich erfolgreicheren Starter sind.

Anzeige

Hier noch einmal das Original-Video von BMW, der Versuch von MOTORRAD den Trick nachzustellen und eine fast erfolgreiche Vespa.

 


Anzeige

 

 


 

 


Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel