Aue-Sieger ausgelost Nimm zwei

Zeichnung: Aue
Nein, wir wissen nicht, was für Motorräder die Teilnehmer an der Wahl zum "Aue des Jahres fahren". Nein, es ist nur ein Gerücht, dass wir immer Gewinner auswählen, die zwei Motorräder der gleichen Marke fahren. Aber komisch ist es schon: Im letzten Jahr konnte sich Sven Vöhringer, stolzer Besitzer zweier Ducatis, sein Porträt an die Wand hängen (siehe Bild unten). In diesem Jahr heißt der glückliche Gewinner Peter Zadach aus Reutlingen – und der besitzt zwei Moto Guzzis (siehe Zeichnung links). Die Redaktion gratuliert in jedem Fall herzlich.

Und im nächsten Jahr? Klar: Die Wahl zum besten Comic aus MOTORRAD wird es wieder geben. Doch eines hat Holger Aue vorsichtshalber schon mitgeteilt: Sollte die Redaktion einen Besitzer einer Sammlung von zum Beispiel zehn Hondas auslosen, werde er garantiert nur eine Maschine malen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote