BMW R 1200 GS Adventure - Concept Hover Ride.

BMW R 1200 GS - Design Concept Hover Ride Schwebe-BMW

Entstanden in einer kleinen Galaxie, weit ab von jeglicher Erdanziehungskraft, hat ein noch junges, verspieltes Forscherteam jetzt die BMW Hover Ride vorgestellt.

Das Weltall, unendliche Weiten. Doch offenbar ist man in nicht allzu ferner Zukunft selbst da nicht mehr sicher vor der BMW R 1200 GS und ihrem Boxermotor. Das zumindest scheinen Fotos nahezulegen, die BMW jetzt veröffentlicht hat. Oder besser gesagt Fotomontagen. Sie zeigen das lebensgroße BMW Konzeptmodell „Hover Ride“, zu Deutsch: Schwebe-Ritt.

Es ist zunächst im deutliche kleineren Maßstab entstanden als sogenanntes „Alternativmodell“, zusammengesetzt aus den 603 Teilen des seit Anfang 2017 im Fachhandel angebotenen Lego-Bausatzes einer BMW R 1200 GS (Preis 49,99 Euro, Lego-Artikel-Nr. 42063). Jetzt haben BMW-Azubis aus originalen Serienteilen einer echten GS den Schwebeboxer in Lebensgröße nachgebaut – „voll Emotion und kreativer Freude, jedoch ohne Anspruch auf technische Plausibilität“, wie es in einer BMW-Pressemitteilung ganz irdisch und nüchtern dazu heißt.

Das lebensgroße Orginalteile-Modell der BMW „Hover Ride“ wurde Mitte Februar in der „Lego-World“ in Kopenhagen vorgestellt. Im Anschluss wird es an unterschiedlichen Orten in Dänemark und später in der BMW Welt in München zu bewundern sein.

Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote