DVD „The Unrideables“ . Die wilden Jahre der 500-cm³-Motorrad-WM Die Unreitbaren

Eine neue, spektakuläre DVD dokumentiert die berüchtigtsten Bikes des Motorrad-Rennsports und jene Fahrer, die sich Ende der 1980er-Jahre trauten, damit Rennen um die Motorrad-Weltmeisterschaft zu fahren.

Anzeige

Die späten 80er-Jahre werden gerne als die golden Jahre des Motorrad Rennsports bezeichnet. Die großen japanischen Hersteller Honda, Yamaha und Suzuki begannen, Kopf an Kopf um den begehrten Weltmeistertitel der 500-cm³-Königsklasse zu kämpfen. Das Resultat waren unfahrbar scheinende PS-Monster, die ihre brutale Zweitakt-Kraft ohne elektronische Hilfen auf den Asphalt feuerten.

Die besten Fahrer dieser Zeit wie Eddie Lawson, Wayne Rainey und Kevin Schwantz brauchten einen robusten Charakter, um ihre ohne große technische Beschränkungen gebauten Rennmaschinen zu bändigen. Nicht selten bezahlten sie ihren Einsatz mit schmerzvollen und zum Teil gravierenden Konsequenzen. 

Anhand großartiger Rennszenen aus dem Archiv beleuchtet der Dokumentarfilm „The Unrideables“ eindrucksvoll die Jahre 1986 bis 1989 der Motorrad Weltmeisterschaft. Dabei kommen viele der damals beteiligten wie Kenny Roberts sr., Eddie Lawson, Kevin Schwantz, Wayne Gardner, Wayne Rainey und viele mehr zu Wort und erzählen bildreich von ihren Erlebnissen auf und neben der Strecke.

Die DVD ist ab sofort im Internet-Shop von MOTORRAD online sowie bei Louis erhältlich.

Format:Video-DVD 16:9
Titel:The Unrideables – Die wilden Jahre der 500-cm³-Motorrad-WM
Interviews:Kevin Schwantz, Kenny Roberts sr., Eddie Lawson, Wayne Rainey, Wayne Gardner, Randy Mamola, Niall Mackenzie, Rob Mcelnea
EAN:4260127820141
Länge:ca. 60 Minuten
Sprachen:Deutsch und Englisch
Extras:Wie alles begann, diverse Motorrad-DVD-Trailer
Preis:16,99 Euro

Deutsche Fassung und Vertrieb: www.radioviktoria.de

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel