Enduro-Marathon Novemberkåsan 2013 Das härteste Enduro-Rennen der Welt

Der traditionsbeladene Offroad-Wett­bewerb Novemberkåsan gilt seit fast 100 Jahren als das härteste Endurorennen der Welt - nichts für Schwächlinge, denn entbehrungsreicher kann Motorradfahren kaum sein:

Foto: Sundh

Völlig durchgeknallt: Eine Horde Verrückter rast Ende November mit Sportenduros durch eiskalte, verschlammte schwedische  Wälder. Über 400 Kilometer durch tiefsten Morast, über Steine, Wurzeln, undurchdringliches Gestrüpp. Eigentlich unmöglich in dieser Kälte auf dieser höllischen Strecke, in Schnee, Eis, Schlamm und tiefster Nacht. Doch die Fahrer versuchen es jedes Jahr aufs Neue und zwar schon seit 98 Jahren. Und sie sind stolz darauf, am härtesten Endurorennen der Welt teilzunehmen, dem traditionsreichen, berühmten Novemberkasan. Wer hier durchkommt, ist ein echter Held.

Lesen Sie alles über dieses Wahnsinnsrennen, seine Geschichte und seine Protagonisten samt ihrer Maschinen in MOTORRAD Ausgabe 26/2013, ab 6. Dezember 2013 am Kiosk oder als E-Magazin für's iPadhier.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel