Fernsehtipp für Ostern Reinhold Roth - Rennfahrerleben im TV

Stuttgart (bho) – Am 17. Juni 1990 stürzte Vize-Weltmeister Reinhold Roth beim 250er-Grand Prix in Rijeka und verletzte sich schwer. Wie es ihm heute geht, zeigt SWR 3 am 23. April um 18 Uhr. Der Film mit dem Titel »Reinhold Roth und seine Frau« schildert das Leben der Roths von 1985 bis 1999.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote