Frauen am Lenker Eine Million Mädels tun’s

Foto: Gori
Mehr und mehr Frauen haben Spaß am Motorradfahren. Mit über einer halben Million Motorräder im deutschen Bestand beträgt der Anteil weiblicher Halter zwar nur 13,8 Prozent, doch sind die Bikerinnen nicht mitgezählt, die ihre Maschine auf den Namen des Partners zulassen – als Zweitfahrzeug zu einem günstigeren Versicherungstarif. So schätzt der Industrie-Verband Motorrad Deutschland, dass insgesamt eine Million motorisierter Zweiräder von Frauen gelenkt werden. Das Klischee vom typischen Damenrad bleibt dabei auf der Strecke. Frau fährt, was ihr gefällt, ob Kawasaki ER-6n oder BMW R 1200 GS, Platz eins respektive fünf ihrer Favoriten von 2006.

Das gab es - unter anderem - in Köln zu sehen:

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote