Spendenaktion für Kinderklinik Fünf Euro spenden und Harley Seventy-Two gewinnen

In Zeiten knapper Kassen ist Fantasie gefragt: Die DRK-Kinderklinik Siegen verlost gegen eine Spende eine Menge Bekleidung und Zubehör für Motorräder. Als Hauptpreis gibt es eine veredelte Harley-Davidson Seventy-Two zu gewinnen.

Foto: DRK-Kinderklinik Siegen

Seit im Gesundheitswesen nach Diagnosen und Fallpauschalen statt wie zuvor nach Aufwand und Liegezeiten abgerechnet wird, stehen kleinere, spezialisierte Krankenhäuser wie die Siegener Kinderklinik vor großen finanziellen Herausforderungen. Damit die Siegener Ärzte, Schwestern und Pfleger sich auch in Zukunft bestmöglich um das Wohl der Kinder kümmern können, rief Arnd Dickel, Sprecher der Klinik, die „Spendenaktion Motorrad“ ins Leben. Bei der Spendenaktion sollen nicht nur die kleinen Patienten, sondern auch alle Zweiradfreunde auf ihre Kosten kommen. Im Fokus steht dabei die gute Sache: Spender unterstützen die Arbeit der Klinik zum Wohle der Kinder und können einen von zahlreichen Preisen gewinnen, die seitens der deutschen Motorradbranche zur Verfügung gestellt wurden.

Unter allen Teilnehmern wird als Hauptpreis eine Harley-Davidson Seventy-Two verlost, die von Harley-Davidson Deutschland gestiftet, vom Custom-Meister Thunderbike (Harley-Davidson Niederrhein) veredelt, von Dr. Jekill & Mr. Hyde mit einer  Custom-Auspuffanlage bestückt und von Kruse Design lackiert wurde. Die weiteren Preise: Dunlop stiftet einen Satz Youngtimer-Pneus, Ilmberger Carbonparts bietet einen Gutschein über einen Karbon-Kotflügel, Motorradbekleider Jon Doe spendet ein Hoodie, eine Jacke und fünf Multifunktionshalstücher. Detlev Louis stellt einen Warengutschein im Wert von 1000 Euro zur Verfügung, Motorex steuert zwölf Moto-Cleaning-Sets bei, Bekleidungsprofi Rokker stellt eine Hose, ein T-Shirt und eine Jacke bereit – und die Motorradbekleidungsspezialisten von Rukka legen drei Paar hochwertige Motorradhandschuhe drauf.

Anzeige

Gewinne, Gewinne, Gewinne! Doch der gute Zweck steht bei der Spendenaktion Motorrad im Vordergrund

In der DRK-Kinderklinik Siegen mit 138 Betten für Babys, Kinder und Jugendliche nehmen sich rund 700 Mitarbeiter jährlich 6800 stationären und 51.000 ambulanten Behandlungen an. Über 400 Früh- und Neugeborene werden in dem angeschlossenen Perinatalzentrum jährlich versorgt. Mehrfach erhielt die Einrichtung seit 2009 das Gütesiegel „Ausgezeichnet für Kinder“ für ihre Abteilungen der Kinder- und Jugendmedizin sowie der Kinderchirurgie.

Alle Spender haben nicht nur gute Chancen, einen der Top-Preise zu gewinnen, sondern auch die Gewissheit, Gutes zu tun. Jeder Cent, der über die Spendenaktion eingenommen wird, kommt den kleinen und größeren Patienten der DRK-Kinderklinik Siegen zugute. Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zu allen Preisen im Gesamtwert von über 20.000 Euro finden sich auf der Website www.spendenaktion-motorrad.de. Wer teilnehmen will, überweist der DRK-Kinderklinik Siegen unter dem Stichwort „Harley“ und unter Angabe von Name und Adresse mindestens 5 Euro auf das Konto Nr. 765 123 605 der Volksbank Siegerland (BLZ: 460 600 40).

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote