Haus der Geschichte Als NSU siegte

Foto: Haus der Geschichte
Vor fünfzig Jahren war NSU in der 125er- und 250er-WM unschlagbar. Aus Anlass des Jubiläums zeigt das Haus der Geschichte Baden-Württemberg am 2. Dezember um 19 Uhr einen NSU-Werksfilm: „Auf schnellen Straßen“ dokumentiert die Rennsaison 1954. Im Eingangsbereich des Hauses der Geschichte in der Konrad-Adenauer-Straße 16 in Stuttgart ist vom 2. Dezember bis 27. Januar die Original NSU-„Blauwal“ ausgestellt, mit der Werner Haas 1954 die WM gewann. Infos gibt's im Internet unter www.hdgbw.de.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel