Hochsprung: Busty Wolter vs. Tim Lobinger Motorrad gegen Muskelkraft

Foto: spielbetrieb
Deutschlands bester Freestyle-Motocross-Profi, Busty Wolter, und Stabhochsprung-Star Tim Lobinger im Wettbewerb: in der RTL-Show "Unglaublich! Die Show der Merkwürdigkeiten" treten sie im Hochsprung gegeneinander an – Busty Wolter mit seinem Motorrad, Tim Lobinger mit dem Stab. Die Latte liegt auf fast sechs Metern – für Lobinger eine bekannte Höhe: schließlich ist er der erste Deutsche, der die magische Sechs-Meter-Marke überwinden konnte. Sportlich ist der außergewöhnliche Vergleich also für beide eine große Herausforderung.

Wenn die beiden zu neuen Höhenflügen ansetzen, ist auch Suzuki mit von der Partie: beide Sportler stehen bei der japanischen Marke unter Vertrag und lernten sich bei einer Suzuki-Veranstaltung kennen: Busty Wolter zeigte mit seiner Maschine im verschneiten Kühtai seine Kunststücke und beeindruckte damit nicht nur den erfolgreichen deutschen Stabhochspringer Lobinger. "Schon damals kam uns die Idee, mal was außergewöhnliches zusammen zu machen", so Lobinger. Die Möglichkeit ergibt sich für die morgen in der RTL-Show.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel