Internationales Elektro-Rennen in Schleiz/Thüringen FIM E-Power-Meisterschaft: Münch Racing Team will Titel verteidigen

Am Samstag, den 14. Mai 2011, wird auf der Naturrennstrecke in Schleiz/Thüringen das erste und für 2011 auch einzige offizielle Elektro-Motorradrennen in Deutschland ausgetragen.

Foto: Veranstalter

Auch das deutsche Münch Racing Team aus Kassel wird bei der Internationalen FIM E-Power Championship an den Start gehen. Matthias Himmelmann, Fahrer des Münch Racing Teams, steht nach dem ersten Rennen im April in Magny Cours auf dem zweiten Platz der Meisterschaft.

Das Team um Himmelmann ist äußerst zuversichtlich für das Rennen am kommenden Wochenende. Thomas Schuricht (Leiter der Entwicklung) und Himmelmann sind sich einig:" Wir fahren nach Schleiz um zu gewinnen."

Anzeige

Wenn für das Team alles nach Plan läuft, soll Thomas Mertens aus Kaufungen als zweiter Fahrer das Team in Schleiz unterstützen. "Das sprengt zwar unser Budget, aber wir wollen auf alle Fälle unseren Titel aus dem letzten Jahr verteidigen", so Schuricht.

Unter der Teamleitung von Marco Werner fand sich auch das XXL Racing Team wieder zusammen und wird mit dem Nachwuchsfahrer Alex Scholz und der bereits 2009 auf der Isle of Man erprobten Maschine ebenfalls am Rennen teilnehmen.

Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote