KTM "Toughest Rider 2010" KTM sucht den härtesten Fahrer

In Kooperation mit dem Offroad-Veranstalter Baboons sucht KTM den härtesten und stärksten Enduro-Fahrer des Jahres 2010.

Anzeige
Foto: KTM
Egal ob Profi oder Einsteiger, wer der "Toughest Rider 2010" werden will muss sich mit einer KTM bei einer Serie der XCC (Cross Country Championship) einschreiben und den Wettkampf ausschließlich auf einer KTM-Maschine fahren. Diejenigen, die sich bereits für eine Serie angemeldet haben, nehmen automatisch an der Bewertung teil. Es werden Teilnehmer aus allen vier XCC-Nationen bewertet: aus Deutschland, den Niederlanden, Italien und Österreich.
Die besten fünf der jeweiligen Länder werden am 9. Oktober 2010 zum XCC-Europafinale nach Rudolstadt eingeladen, wo sie um ihre Platzierungen fahren werden. Als Preis für den "Toughest Rider 2010" winkt ein Gutschein für Power Wear und Power Parts über 500 Euro und eine kostenlose Teilnahme beim Erzberg Rodeo 2011, bei dem der Gewinner in die Rolle eines Werksfahrers schlüpfen wird. Auf die Plätze vier bis 15 warten Gutscheine, KTM-Sponsorpakete und Pokale.

Weitere Informationen zum "Toughest Rider 2010" gibt es auf www.ktmtoughestrider.com und www.ktm.com.
Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel